[Startseite] [Impressum] [Mitgliedschaft] [Lageplan]

Vereinschronik

 

Der Verein in der Zeit von 1911 bis 1986



1911 - Wie es anfing

Die Gründungs-Initiatoren müssen einflussreiche Persönlichkeiten gewesen sein bzw. mit ihrer Anregung, einen SCHüTZENVEREIN ins Leben zu rufen, ein echtes Bedürfnis der Bevölkerung erfüllt haben, denn auf Anhieb machten 71 Personen mit. Der Verein hatte 71 Beiträge á 1 Mark als Einnahme zu verzeichnen, also waren sofort 71 Personen Mitglied geworden.

Außer dem Kassenbuch und einem Protokoll aus der Gründerzeit sind keinerlei Unterlagen mehr im Vereinsbesitz, aus denen vereinsgeschichtliche Daten hervorgehen. Um so schmerzlicher ist der Verlust an Büchern, Urkunden, Vereinsschriftwechsel  zu beklagen, der im Jahre 1940 beim Brand des Eggers - Kaufhauses in Heiligenbruch entstand.



Zurück zur Startseite